Beethoven-Matinee am Wiener Zentralfriedhof


Am 9. Mai und 12. September 2020 am Wiener Zentralfriedhof

„Beethoven war nicht nur ein großartiger Künstler, er war vor allem auch ein Wahlwiener. Deshalb feiert 2020 die ganze Stadt seinen 250. Geburtstag“, mit diesen Worten kündigte Bürgermeister Dr. Michael Ludwig das „Wien Beethoven 2020“-Jahr an. Obwohl Ludwig van Beethoven in Bonn geboren ist, hat er die erfolgreichste Zeit seines Lebens in Wien verbracht. Sein Grab ist in der Gruppe 32A am Wiener Zentralfriedhof zu finden. Es zählt zu den am meisten besuchten Gräbern auf dem Friedhof.

Aus diesem Grund haben sich die Friedhöfe Wien gemeinsam mit der Künstlervereinigung FESTKLANG und GabiTours ein besonderes Programm auf dem Wiener Zentralfriedhof überlegt: die Beethoven-Matinee am Wiener Zentralfriedhof. Die einzigartige Führung über den Wiener Zentralfriedhof stellt in dem einstündigen Rundgang Ludwig van Beethoven, Musiker und Musik am Friedhof in den Fokus. Anschließend erwartet Besucherinnen und Besucher ein 30minütiges Konzert in der Aufbahrungshalle 1.

Die Führung in deutscher Sprache kostet 38,- Euro pro Person, ermäßigt 29,- Euro, und wird ab 15 Personen durchgeführt. Die Matinee findet an folgenden Terminen statt: 9. Mai und 12. September 2020, jeweils ab 10.00 Uhr.

Tickets können hier erworben werden: https://www.gabitours.at/destinations/beethoven-matinee-am-zentralfriedhof/