Nachhaltigkeit


 

Unsere Umweltpolitik

1. Umweltschutz und Mitarbeiter
Wir schaffen, entwickeln und fördern das Bewusstsein zur Erhaltung unserer Umwelt bei allen Mitarbeitern.

2. Umweltschutz und Ethik
Wir haben uns freiwillig über die strengen Standesregeln der Bestatter hinaus die Bestattungskultur in Österreich positiv zu prägen.

3. Umweltschutz und Recht
Die Einhaltung aller umweltrelevanten Rechtsvorschriften ist für uns verpflichtend. Darüber hinaus ergreifen wir alle notwendigen Maßnahmen, um die Umweltbelastungen mit der besten verfügbaren, wirtschaftlich vertretbaren Technik ständig zu reduzieren. 

4. Umweltschutz und Ertrag
Durch den sorgfältigen Umgang mit Material, Energie, Wasser und Abfällen schonen wir nicht nur die Ressourcen, erhalten nicht nur die Umwelt, sondern wir verringern zugleich auch unsere Kosten durch Mehrwegverpackungen, umweltfreundlichen Materialien und Recycling. 

5. Umweltschutz und Technik
Den sorgfältigen Umgang mit natürlichen Ressourcen verstärken wir durch den Einsatz moderner Technik bei Betriebsmitteln und Ausrüstung. Sie trägt dazu bei, Emissionen (Luft, Wasser, Energie, Lärm) und Abfälle zu vermeiden.

6. Umweltschutz und Kommunikation
Umweltschutz wird durch den Dialog verstärkt. Diesen Dialog führen wir mit allen Mitarbeitern im Unternehmen, um das Umweltbewusstsein zu fördern. Auch außerhalb des Standorts kommunizieren wir bei Kunden, Lieferanten, Behörden und der interessierten Öffentlichkeit in angemessener Weise unsere Umweltgrundsätze und gewinnen so zusätzliche Ideen zur laufenden Verbesserung unseres Umweltmanagementsystems und unseres betrieblichen Umweltschutzes.

7. Umweltschutz und Steuerung
Wir haben Verfahren festgelegt, die zur Erstellung und Einhaltung unserer Umweltpolitik und unserer Umweltziele sowie deren ständiger Kontrolle und Verbesserung dienen. Dazu werden die Auswirkungen unseres Standorts auf die Umwelt kontrolliert, dokumentiert, bewertet und soweit wie möglich vermieden. Die Wirksamkeit unseres Umweltmanagementsystems bei Mitarbeitern und externen Partnern wird intern von Auditoren und der Geschäftsführung sowie extern durch eine Gutachterorganisation jährlich überprüft.

8. Umweltschutz und Organisation
Für die Planung und Umsetzung der Umweltaktivitäten wurde ein eigenes Umweltmanagement etabliert, das in die bestehende Organisationsstruktur des Konzerns integriert wurde. Hier werden die Auswirkungen auf die Umwelt dokumentiert, bewertet und bei Bedarf die entsprechenden Maßnahmen gesetzt.